Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Renditestarkes Mehrfamilienhaus

Kennung 6003
ObjektartMehrfamilienhaus (Invest.)
Wohnflächeca. 415 m²
Baujahr1991
Grundstücksflächeca. 655 m²
Mieteinnahme IST/Jahr83.348,00 €
Anzahl Wohneinheiten18
HeizungsartZentralheizung
Befeuerung/EnergieträgerGas
Mieteinnahme SOLL/Jahr83.348,00 €
Vermietbare Flächeca. 415 m²
Lage23568 Lübeck
Kaufpreis950.000,00 €
Provision für Käufer 1)6,0 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein 2,5 geschossiges Wohnhaus, welches im Jahr 1991 errichtet wurde. Die ca. 415 m² Wohnfläche verteilten sich ursprünglich auf 7 Wohnungen, verteilt auf Souterrain bis Dachgeschoss. Im Zuge der Flüchtlingskrise, wurden aus allen Wohnungen WG-Zimmer mit gemeinsamen Bad und Küche generiert, so dass das komplette Haus nun an 18 Mietparteien vermietet ist. Die Miete wird grundsätzlich vom Amt gezahlt. Die Mietverträge stellen sich als Pauschalmietverträge dar, welche nicht mit den Mietern abgerechnet werden. Nach Abzug aller Bewirtschaftungskosten errechnet sich eine Jahresnettomiete von ca. 83.340 €.

Ausstattung

Die Ausstattung ist gemäß dem Baujahr (1991) entsprechend als gut zu bezeichnen. Zu erwähnen wären die Kunststofffenster mit Isolierverglasung, das massive Treppenhaus, die Duschbäder und die Einbauküchen in jeder Wohnung. Beheizt wird das Objekt über eine Gaszentralheizung ebenfalls aus dem Baujahr. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Elektrodurchlauferhitzer.

Lage

Vor der Grenzöffnung lag der Lübecker Stadtteil Schlutup direkt an der Grenze zum Osten. Die Einwohner bezeichneten ihren Ortsteil schmerzlich als "Ende der Welt". Heute trifft das natürlich nicht mehr zu. Schlutup ist vom Randgeschehen in die Mitte gerückt. Ursprünglich war Schlutup ein reines Fischerdorf und hat sich inzwischen zu einem Vorort mit vielseitiger Industrie entwickelt. Im Ortskern, den die Schlutuper noch immer "Dorf" nennen, befinden sich viele Fischereibetriebe. Auch Handwerk und Handel bieten ein buntes und abwechslungsreiches Leben. Die "Siedlung" blieb als reines Wohngebiet erhalten. Beide, "Dorf" und "Siedlung", sind von einer idyllischen Umgebung geprägt. Wald, Wiesen, Heide und Wasser bieten ideale Möglichkeiten für Kinder zum Spielen und für Erwachsene zum Erholen. In Schlutup gibt es noch zahlreiche historische Häuser, mit viel Liebe restauriert zu Schmuckstücken des Ortes. Inmitten dieses alten Kerns ragt die Fischerkirche St. Andreas aus dem Jahre 1436 heraus, der Mittelpunkt für rund 5000 evangelische Gemeindeglieder.

Energieangaben

Baujahr1991
Befeuerung/EnergieträgerGas

Impressionen



Ihr Ansprechpartner

Nico Dähn
Spezialgebiet Verkauf Wohn- & Anlageimmobilien

Tel.: +49 451 7987081
Mobil: +49 174 1625007
nd@nowatzki-immobilien.de

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Apotheken Apotheken Ärzte Ärzte Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Mehrfamilienhaus (Invest.)
  23556 Lübeck
  Kaufpreis 558.000,00 €
  18258 Schwaan
  Kaufpreis 590.000,00 €

  18258 Schwaan
  Kaufpreis 590.000,00 €
  Wohn-/Geschäftshaus (Invest.)
  23552 Lübeck
  Kaufpreis 1.505.000,00 €

  Mehrfamilienhaus (Invest.)
  23743 Grömitz
  Kaufpreis 799.000,00 €
  Wohnanlage (Invest.)
  19205 Gadebusch
  Kaufpreis 1.500.000,00 €

  Einfamilienhaus
  7 Zimmer - ca. 220 m²
  23562 Lübeck
  Kaufpreis 730.000,00 €
  Läden/SB-Märkte
  23560 Lübeck
  Mietpreis pro m² 4,50 €


1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
TOP