Charmantes Ganghaus mit Hofgarten

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 23552 Lübeck
  • Kaufpreis 300.000,00
  • Wohnfläche ca. 47
  • Grundstück ca. 42
  • Zimmer 2
  • Baujahr 1583
  • Heizungsart Elektro-Heizung
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 7237
  • Provision 3% inkl. MwSt.

Immobilie

Das hier angebotene denkmalgeschützte, vermietete Objekt, befindet sich in einem Hof in der nordöstlichen Altstadt. Das Haus bietet auf 3 Etagen ca. 47 m² Wohnfläche (DG nicht mit eingerechnet). Eine offene Wohndiele begrüßt einen beim Eintreten. Diese ist mit einer Einbauküche ausgestattet. Gegenüber der Küche befindet sich das kleine, hell geflieste Duschbad. Über eine weitere Außentür von der Küche aus, gelangt man zum eigentlichen Highlight, den ca. 20 m² großen eigenen Hofgarten, der sich teilweise über das Nachbarhaus erstreckt. Im ersten Stock befindet sich das helle Wohnzimmer mit funktionierendem Kaminofen. Im offen gestalteten Dachgeschoss, das man über eine Raumspartreppe erreicht, schläft man behaglich unter dem hohen Giebel. Ein Veluxdachfenster sorgt für genug Licht und Luft.

Das Objekt ist seit ca. 3 Jahren für 550,- € netto kalt monatlich vermietet und wird auch nur im vermieteten Zustand verkauft.

Lage

Das hier angebotene Ganghaus besticht durch seine zentrale und dennoch ruhige Altstadtlage. Es befindet sich im historischen Lübecker Altstadtkern. Sämtliche Nahversorgungseinrichtungen, gute Schulen wie die Stadtparkgrundschule sowie traditionsreiche Lübecker Gymnasien befinden sich in unmittelbarer Umgebung bzw. Fahrradentfernung. Lübecker Altstadtflair geprägt durch roten Backstein, Tonziegeldächer, Kirchtürme, charmante Hinterhöfe gepaart mit maritimer Vergangenheit zeichnen diesen Stadtteil aus. Der hohe Freizeitwert der Altstadt liegt unter anderem auch an den kurzen Wegen zur Wakenitz und Trave mit ihren Freizeitmöglichkeiten wie dem Lübecker Yachtclub, dem Ruderverein, dem Stadthafen, dem Tennis-und Hockeyclub oder den Stadtbädern. Hervorragende Freizeitmöglichkeiten finden Sie auch im Rittbrook, Lauerholz und in den vielen Grünflächen im Stadt- und Drägerpark. Die ideale und dennoch ruhige Anbindung über die Bundesstraße 75 in Richtung Travemünde (15 Autominuten) sowie an die Mecklenburger Ostseeküste zeichnen dieses Wohngebiet aus. Die Anbindung an die Autobahn A1, wie auch A 20 ist ebenfalls in 10 Autominuten gegeben, so dass die mondänen Ostseebäder Timmendorfer Strand, Scharbeutz und natürlich Deutschlands schönste Stadt Hamburg schnell erreichbar sind. Mit der Bundesbahn ist Hamburg in 42 Minuten im halbstündigen Rhythmus und mit dem Auto in 45 bis 50 Minuten zu erreichen.

Ausstattung

Holzfenster als Kastenfenster (innen isolierverglast) ausgearbeitet. Einbauküche, komplett mit Kühlschrank, Ceranfeld, Umluft-Haube und Backofen ausgestattet. Beheizt wird das Objekt über eine Stromheizung. Die Warmwasseraufbereitung ebenfalls elektrisch über einen Durchlauferhitzer. Das gesamte Objekt ist vor 19 Jahren saniert worden inkl. Fenster, Fußböden, Haustür, Elektrik usw. Es macht einen überaus soliden und gepflegten Eindruck, es gibt keinen Instandhaltungsstau. Das Haus ist in einem guten Zustand, technisch und optisch einwandfrei. Hier kann man erwerben, ohne groß in Sanierungsarbeiten zu investieren. Eine nette Nachbarschaft prägt das Umfeld.

Keller Vermietet Terrasse vorhanden Einbauküche

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Elektro-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Strom

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld